TROTEC TTK 650 S Bautrockner

Ein Bautrockengerät hat in letzter Zeit viele Einsätze: sei es nach einem Unwetter, sei es bei Hochwasser oder aber auch im Zuge des ganz normalen Bauablaufs. Das Gerät von der Firma TROTEC wird in der Folge hier genauer beschrieben.

Produktdaten in Übersicht

Trotec TTK 650 S Bautrockner

Trotec TTK 650 S Bautrockner

Der Luftentfeuchter „TTK 650 S“ ist ein zuverlässiges und robustes Bautrocknungsgerät mit einer sehr großen Trocknungskapazität. Es ist ausschließlich bei Trotec erhältlich und stammt aus traditioneller EU-Produktion. Die Firma legt großen Wert auf Qualität.

Das Gerät dient zum Einsatz für die Trocknung nach Wasserschäden oder aber bei generellen Bau-Trocknungen im Zuge von Bau-Errichtungen. So gut wie jede Baustelle ist heute dem Zeitdruck ausgesetzt und muss so schnell wie möglich abgeschlossen werden.

Häufig wechselnde Baustellen sind für das Gerät kein Problem. Es besitzt einen stabilen Fahrwagen und eine Griff-Bügelstange. Große Räder ermöglichen zudem einen schnellen und leichten Transport. Gegen Staub, Wasser und Schmutz schützt eine Schutzklappe.

Der TROTEC TTK 650 S Bautrockner kann auch bei niedrigen Temperaturen eingesetzt werden und führt zu effektiven Ergebnissen. Dies wird durch die Heißgas-Abtauautomatik gewährleistet. Die hohe Leistung bei der Entfeuchtung erfordert jedoch andere Maßstäbe beim Wassertank: Dieser wird durch einen Direktanschluss zur Kondensat-Abfuhr ersetzt.

Ausstattung und Zubehör

Zur Ausstattung des Gerätes gehört eine Abtauautomatik mit Heiß-Gas und eine
Entfeuchtungsautomatik mit Nonstop-Entfeuchtung und analogem Hygrostat. Weiters besitzt das Gerät einen axialen Ventilator und einen leicht zugänglichen Raumluftfilter. Das Gerät hat für den Transport Trage-/Transportgriffe, Vollgummireifen und eine verstellbare Griff-Bügelstange. Das Gehäuse ist in Stahl und beschichtet.

Optional gibt des den Bautrockner auch mit einem integrierten Betriebsstundenzähler oder auch mit einem Stromzähler mit Kilowattstunden. Dazu wird ein MID-konformer Dualzähler verwendet. Zukünftig werden alle Energiezähler in Europa mit einem MID-konformen Energiezähler den Verbrauch anzeigen, sie werden den national geeichten Zähler ablösen, weshalb dieser Zähler bereits in die Zukunft weist.

Als Zubehör kann ein 20 Meter langes Made in Germany Profi-Verlängerungskabel angeboten werden. Ein weiteres Zubehör bildet eine externe Kondensat-Pumpe.

Was sind die negative Eigenschaften dieses Produkts?

Das Gerät ist ein Hochleistungsgerät, es eignet sich für größere Baustellen, nicht so sehr für den privaten kleinen Haushalt.

Fazit

Der TROTEC TTK 650 S Bautrockner ist ein europäisches Produkt und wird auch in Europa hergestellt. Seine Qualität spricht für sich. Er kann maximal 150 Liter entfeuchten und zählt damit zu den größeren Geräten. Wer sich für Qualität und heimische Produkte entscheiden möchte, der ist mit diesem Gerät genau richtig.

Tischkicker kaufen für zu Hause

Für die Gestaltung der Freizeit ist der Tischkicker geeignet, das Angebot reicht Modellen bekannter Markenhersteller bis hin zu No-Name-Produkten. Bei der Auswahl des Artikels sollte die Größe und das Gewicht beachtet werden, leichte Kicker-Tische lassen sich ohne Probleme von einem zum anderen Standort befördern. Eben noch strahlender Sonnenschein, der zum Match im Garten einlädt, wenn plötzlich Regen einsetzt, wird das begonnene Turnier einfach in den Hobby-Keller verlegt. Tischen zum Kickern gibt es für Einsteiger und Profis, renommierte Hersteller wie

laden zum Kauf ein. Wer sich vor dem Kauf überlegt, auf welche Produktdetails und Qualitätsfaktoren besonderer Wert gelegt wird, dem fällt die Auswahl des passenden Herstellers leichte. No-Name Artikel gegen Marken Artikel, wer den richtigen Tisch zum Fußball spielen im heimischen Bereich sucht, bemerkt schnell, dass die höheren Preise der Markenartikel nicht nur aufgrund der Qualität zustande kommen, sondern auch durch die kostenintensive Werbung.

Zubehör für den Tischkicker

Wer den richtigen Tisch zum Kickern gefunden hat, braucht noch Kicker Bälle. Tisch-Fußball macht nur mit den dazu passenden Bällen Spaß, sonst geht die Freude am Fußball spielen zu schnell verloren. Reinigungsmittel für den Tischfußball-Tisch sind außerdem wichtig, die Platte und das Lager muss gepflegt werden, damit der Ball beim Spielen wie gewünscht ins gegnerische Tor rollt. Robuste Kicker-Tische sind nicht nur in Kneipen der Renner, Tischfußball in der eigenen Wohnung oder im Büro wird immer beliebter. Im Pausenraum der Firma oder im Hobbyraum daheim ist der der Tisch zum Kickern eine Möglichkeit, sich in den Pausen zu entspannen.

Der Kauf im Internet

Der Tag hat nur 24 Stunden, wer Vollzeit arbeiten geht und einen langen Fahrweg hat, möchte beim Shoppen Zeit sparen. Lange Anfahrtswege zum nächsten Fachgeschäft und das Schlange stehen beim Fachberater oder an der Kasse werden vermieden, wenn der Kauf im Online Shop ausgewählt wird. Die Shops im Internet haben rund um die Uhr geöffnet und die Auswahl an Tischen zum Tischfußball spielen ist sehr groß. Hinzu kommt, dass Bewertungs-Portale im Internet die neuesten Tischkicker Testberichte veröffentlichen und zusammen mit den aktuellen Kunden Rezensionen wird die Kaufentscheidung erleichtert.

Induktionsfritteuse COOK AND FRY

Kochen und Frittieren mit Qualität in einem Gerät durch Induktionstechnik mit geringerem Energieverbrauch.
Neuartige Materialien und moderne Regeltechnik setzen Sie mit Cook and Fry so ein, wie Sie es gerade brauchen.

  • lexibel einsetzbar zum Kochen, Frittieren, Warmhalten usw.
  • Das ganze Becken kann für 8 Liter Öl oder 10 Liter Wasser genutzt werden – keine störenden Heizstäbe
  • Einfache Reinigung: Kein störender Heizkörper im Becken, Display aus Ceranglas
  • Gleichmäßige Temperierung verhindert Qualitätsverluste – keine überhitzten Stellen
  • Hocheffizienter Energieeinsatz durch digitale Steuerung senkt Kosten
  • Frittierfett hält länger durch sehr genaue Temperaturregelung und große Kaltölzone
  • Sehr kurze Auf- und Nachheizphasen
  • Leichte Entleerung des Beckens durch Ablasshahn an der Frontseite
  • Temperatur frei einstellbar plus feste Voreinstellungen für schnellen Einsatz
  • Touchcontrol-Display mit Temperaturanzeige
  • Als Tisch- oder Einbaugerät lieferbar; kann in jede Herdanlage auch nachträglich integriert werden
  • Servicefreundlich
  • Betrieb mit 400/230 Volt

Preis: 4.900,00 Euro inkl. 19% MwSt.
( zuzüglich Verpackung / Versand )

Frittierzeiten :

Produkt – Menge – Medium

  • Kroketten – 10 Stück – 4,0 Min
  • Pommes – 500 g – 3,2 Min
  • Pommes – 700 g – 3,2 Min
  • Cevapcici – 500 g – 2,44 Min
  • Wings – 750 g – 7,30 Min
  • Schnitzel – 900 g – 3,30 Min
  • Currywurst – 600 g – 3,30 Min
  • Nuggets – 500 g – 5,10 Min
  • Füllmenge Öl: 7 Kg

    Maße: B x T x H in mm 410 x 700 x 400
    Gewicht in kg ca. 40
    Leistung in KW 78

Philips Sonicare DiamondClean HX9332/04

Philips Sonicare Diamondclean HX933204

Philips Sonicare Diamondclean HX933204

Viele Menschen putzen sich ihre Zähne mit einer elektrischen Zahnbürste, weil sie dadurch eine angenehmere Reinigung ihrer Zähne erleben und zudem viele verschiedene praktische Funktionen mit einer solchen Zahnbürste während des Putzens der Zähne nutzen können.

Besonders hochwertige elektrische Zahnbürsten werden beispielsweise von der Marke Philips angefertigt, welche unter anderen auch die Sonicare Modelle angefertigt hat. Diese Serie der Philips Zahnbürsten basieren auf einer Schalltechnologie, die stetig weiterentwickelt und verbessert wurde. Bei dieser Technologie gibt es eine Kombination aus weitem Borstenausschlag und einer hohen Frequenz, welche zu einem optimalen Ergebnis der Reinigung führen soll.

Auch die neue elektrische Zahnbürste von Philips Sonicare besitzt die Schalltechnologie und sorgt damit für eine perfekte Zahnreinigung. Gegenüber ihren Vorläufern ist die Technik der Philips Sonicare DiamondClean HX9332/04 zudem verbessert und effektiver gestaltet. Bei dieser elektrischen Zahnbürste wird der Bürstenkopf pro Minute ca. 31.000 Mal hin und her bewegt. Während der Reinigung der Zähne entsteht zudem aus Speichel und Zahnpasta eine sauerstoffreiche Flüssigkeit, welche auch in die schwer zu erreichenden Zahnbereiche durch die Bewegung der elektrischen Zahnbürste gelangt. So können mit der Philips Sonicare DiamondClean HX9332/04 auch die Zahnzwischenräume sowie Bereiche des Zahnfleischsaums für eine effektive und gute Zahnfleischwirkung gereinigt werden.

Die Philips Sonicare DiamondClean HX9332/04, welche aktuell 140 Euro kostet, wird mit einiger Ausstattung und Zubehör geliefert. Bei der Lieferung sind die elektrische Zahnbürste, zwei Bürstenköpfe (Mini und Standard), ein Multi-Spannungs-Ladegerät, ein Ladeglas, ein Lithium-Ionen-Akku und ein USB Lade-Etui enthalten. Wie man sieht, kann man durch das aufgezählte Zubehör einige Lademöglichkeiten nutzen, was ein großer Vorteil des neuen Modells gegenüber älteren ist. Gerade das Ladeglas der neuen Philips Sonicare Zahnbürste ist eine wahre Innovation, da man dieses nur an die Steckdose angeschlossen werden und die elektrische Zahnbürste in dieses gestellt werden muss und schon erfolgt der Ladevorgang. Aber auch das USB Lade-Etui ist eine praktische Möglichkeit, den Akku aufzuladen. Hierbei muss man nur das Etui an eine Steckdose (hier mit Adapter) oder an den Laptop anschließen und schon kann man den Akku laden, ohne dass man das Etui öffnen muss. Dies ist für Reisen besonders nützlich. Die neue elektrische Zahnbürste von Philips Sonicare besitzt weiterhin einen integrierten Timer, der sich meldet, sobald die 2 Minuten Putzzeit erreicht sind. Ebenso gibt es die Möglichkeit, alle 30 sec. ein kurzes akutisches Signal von der Zahnbürste ausgeben zu lassen, um nicht zu einseitig zu putzen. Hierdurch wird ermöglicht, dass man alle vier Quadranten mit der gleichen Putzzeit reinigt.

Die neue elektrische Zahnbürste Philips Sonicare DiamondClean HX9332/04 ist im Vergleich zu den vorherigen Modellen der Marke nicht mehr mit einer gummierten Oberfläche am Zahnbürstengriff versehen. Hierunter leidet gerade die Handhabung der Zahnbürste, da man am Griff schneller wegrutschen kann. Vorteilhaft sind allerdings wiederum, dass die Philips Sonicare DiamondClean HX9332/04 durch das glatte, harte Material eine hohe Langlebigkeit hat und für eine bessere Hygiene sorgt. Weiterhin ist kritisch zu sehen, dass die elektrische Zahnbürste nur über eine Taste bedient wird, was die Handhabung wieder etwas erschwert. Diese eine Taste beinhaltet Ein- und Ausschalter sowie die Wahl des Reinigungsmodus wie „White“, „Polish“, „Clean“, „Sensitive“ und „Gum Care“.

Kleine Spülmaschinen nur für Singles?

Spülmaschinen sind aus modernen Haushalten heute nicht mehr wegzudenken. Sie reinigen zuverlässig und in kurzer Zeit das Geschirr und man muss sich nicht selbst damit quälen. Geht es dir auch so und du willst eine Spülmaschine besitzen?

Dann ist es wichtig, dass du dich für das richtige Modell entscheidest. Besonders in Single Haushalten ist es nicht erforderlich, eine große Spülmaschine zu kaufen. Du kannst als Single oder auch mit einem Zwei-Personen-Haushalt eine kleine Spülmaschine anschaffen. Damit wird dein Geschirr genauso gut sauber, wie in einer großen. Mit unseren Tipps findest du garantiert die passende Spülmaschine für deine Anforderungen. Diese ist hier im Kleinformat erhältlich und wird deine Küche optimal aufwerten.

Was sind kleine Spülmaschinen?

Kleine Spülmaschinen sind genauso gut wie die großen. Es passen nur nicht so viele Maßgedecke hinein. Oft gibt es auch nur eine Schublade, um das Besteck und Geschirr darin zu positionieren. In einem kleinen Haushalt jedoch sind diese Spülmaschinen sehr gut und ausreichend. Es ist nicht erforderlich, sich eine weitere große zu kaufen.

Als zweiten Vorteil kann man nutzen, dass die Spülmaschine sich auf die Arbeitsplatte oder in den Schrank stellen lässt. Sie kann entweder unter Verschluss gehalten werden oder sie wird einfach präsentiert. Während für eine große Spülmaschine ausreichend Platz vorhanden sein muss, ist die kleine eher Platzsparend. Die Spülmaschinen selbst arbeiten wie ihre großen Vorbilder. Du musst nichts Besonderes beachten. Allein Wasser, Strom und eine Abwasserleitung sind erforderlich. Aber genau das brauchst du auch für ein großes Modell. Also erleichter dir deinen Alltag ganz einfach mit einer guten Spülmaschine im Kleinformat und verwende deine wertvolle Zeit einfach anderweitig.

Wofür werden kleine Spülmaschinen eingesetzt?

Diese Spülmaschinen bieten sich in Singlehaushalten an. Dort ist meist ohnehin nicht viel Platz vorhanden und viel Geschirr fällt auch nicht an. Somit sollte es also wichtig sein, diese kleine Spülmaschine gut zu positionieren. Du kannst aber schnell herausfinden, ob solch eine Spülmaschine optimal für dich ist. Hast du keine Lust dein Geschirr zu spülen und sammelst du es gern an? Kauf dir einfach eine Spülmaschine und schon ist das Problem beseitigt. Die Spülmaschinen sind auch perfekt in Gartenlauben. Wenn man keine Möglichkeit hat, heißes Wasser zu bekommen, ist es mit der Spülmaschine viel sicherer aufzuwaschen. Diese erhitzt das Wasser und so wird das Geschirr immer gut gereinigt und sogar desinfiziert.

Welche Arten gibt es, was sind die Merkmale?

Es gibt bei den Spülmaschinen besonders farbliche Unterschiede. Somit ist es dir möglich, eine Spülmaschine perfekt und passend zu deinem Einrichtungsstil zu finden. Du wirst garantiert eine gute Spülmaschine finden. Achte auch auf die Maßgedecke, die in die Spülmaschine hinein passen. In eine große Maschine passen ungefähr 12 Maßgedecke, während in eine kleine ca. 6 passen. Du kannst also dein Geschirr einen Tag lang sammeln und dann die Spülmaschine anschalten.

Was sind die Kaufkriterien für eine kleine Spülmaschine?

Das wohl wichtigste Kaufkriterium ist die Farbe. Nicht selten wird die Spülmaschine in Edelstahloptik gekauft. Sie passt so zu jedem Wohnstil. Zudem ist sie recht schön in Edelstahl. Wichtig ist auch, welche Effizienzklasse die Spülmaschine hat. Kannst du dir kein Modell mit A+++ leisten, dann ist auch ein Modell mit A++ oder A+ ausreichend. Die Waschwirkung sollte ebenfalls gut sein. Dein Geschirr muss ja schließlich sauber werden.

Was du vor dem Kauf von Rückenprotektoren berücksichtigen solltest!

Ein Rückenprotektor ist ein Schutz aus Kunststoff, der deinen Rücken vor Stürzen schützt. Diese Protektoren werden so hergestellt, dass sie bei starken äußeren Einflüssen nicht zerstört werden können. Somit bekommst du die maximale Sicherheit auf dem Motorrad oder beim Skifahren. Es ist wichtig, dass du die Kaufkriterien beachtest.

Leider passiert ein Sturz sehr schnell und dabei sollte man vor dem eigentlichen Sport sicher stellen, dass man geschützt ist. Mit einem Protektor erledigst du das zuverlässig. Du bekommst einen ganzheitlichen Schutz. Diesen solltest du natürlich mit weiteren Protektoren vervollständigen. So brauchst du beispielsweise auch Knieprotektoren und viele weitere. Mit einem Set kannst du deinen Körper vor allen Stürzen bewahren. Du kannst dann damit rechnen, dass du nur minimale Schäden davon ziehst.

 

Wofür werden Rückenprotektoren eingesetzt?

Bei unterschiedlichen Sportarten kommt solch ein Rückenprotektor zum Einsatz. So kannst du beim Skifahren solch einen Protektor für den Rücken tragen. Dieser kann dir natürlich auch auf einem Motorrad mehr als nützlich sein. Fährst du gern mit einer Motocross-Maschine? Dann ist es wichtig, sich und seinen Rücken zu schützen. Du musst bei den Geschwindigkeitsreichen Sportarten immer deinen Rücken schützen. Es ist also wichtig, dass du weißt, was du beim Kauf beachten musst. Es kann leider nicht einfach ein Protektor gekauft werden. Diese gibt es zwar auch in Universalgrößen, aber man sollte dennoch wissen, was bei einem Kauf noch alles wichtig ist. Umso besser ist es, sich im Vorfeld zu informieren. Dabei kannst du dann später abwägen, welcher Protektor für dich der Passende ist.

Welche Arten gibt es, was sind die Merkmale?

Die Rückenprotektoren ziehen sich in der Regel vom Ende des Pos entlang der Wirbelsäule bis zum Hals. Man muss darauf achten, dass man für die jeweilige Sportart immer den richtigen Rückenprotektor entscheidet. Es gibt auch unterschiedliche Farben bei Rückenprotektoren. Da aber kaum jemand den Protektor sieht, wird das nicht allzu wichtig sein. Wichtiger ist, dass man die passende Größe kauft. Du solltest wissen, ob du dich für einen qualitativ hochwertigen Protektor entscheidest. Daher achte auf namhafte Anbieter beim Kauf. Der Preis spielt immer eine große Rolle und ist auch für viele Käufer ein wichtiges Kriterium. Dennoch sollte er bei einem Protektor für den Rücken nicht im Fokus stehen. Du musst dir bewusst sein, dass du mit einem falschen und zu günstigen Modell deine Gesundheit gefährdest, also achte darauf, dass es ein Protektor ist, der bei einem Test gut abgeschnitten hat.

Was sind die Kaufkriterien?

Geht es um die Kriterien, sich für einen Protektor zu entscheiden, ist wichtig, wofür er später eingesetzt werden soll. Dann kann es mehr als hilfreich sein, die Größe anzuschauen. Damit wird bestimmt ein sicherer Protektor gekauft, der später nicht drückt und einfach anzulegen ist. Der Protektor sollte möglichst ohne Hilfe anzuziehen sein. Wer sicher gehen will, sollte sich die Verschnürung anschauen. Bei dem Protektor muss einfach alles stimmen und stimmig sein. So geht ein Käufer absolut sicher, dass er einen guten Kauf getätigt hat. Er sollte also wissen, dass es wichtig ist, sich für einen perfekten Protektor zu entscheiden. Die Materialienwahl spielt ebenfalls eine Rolle. Ansonsten muss nichts weiter beachtet werden.

Links:

Trekkingrucksack richtig einstellen – 5 wertvolle Tipps

Der neueste und teuerste Trekkingrucksack erweist sich als nutzlos, wenn er Ihnen nicht perfekt passt. Wir alle wissen, wie lange eine Reise werden kann, wenn unser Equipment nicht ideal sitzt. Sie wollen Ihren Trip schließlich genießen. Aus diesem Grund haben wir Ihnen die 5 wichtigsten Punkte zusammengefasst, die Sie beim Einstellen Ihres Trekkingrucksacks beachten sollten. Passen Sie den Trekkingrucksack Ihren Bedürfnissen an, nicht umgekehrt:

5 Schritte zu Ihrem Tragekomfort:

1. Rückensystem einstellenTrekkingrucksack Rücken

Ihr Trekkingrucksack sollte die Option bieten, das Rückensystem individuell einstellen zu können. In der Regel können Sie zwischen S, M, L und XL wählen. Stellen Sie die für Sie passende Länge ein. Als Hilfestellung können Sie Ihren Hüftknochen als unteren Punkt und Ihren untersten Halswirbel als obersten Punkt nehmen. Tipp: viele Längsstreben können aus der Rückenfläche genommen und passend der Form Ihres Rückens gebogen werden.

2. Sämtliche Gurte auf „Null“ stellen

 

Lockern Sie sämtliche Gurte um diese anschließend perfekt einstellen zu können und hängen Sie Ihren Rucksack anschließend um.

3. Hüftgurt einstellen

Als erstes stellen Sie Ihren Hüftgurt ein. Ziehen Sie beide Hüftgurte beherzt zusammen. Vergewissern Sie sich anschließend, dass die Polsterung der Hüftflossen perfekt auf Ihren Hüftknochen sitzt und dort aufliegt. Ihr Hüftknochen soll dabei mittig der Polsterung liegen. Ziehen Sie den Gurt soweit zusammen, dass jeweils links und rechts eine Handbreite zwischen gepolstertem Bereich und Bauchnabel passt.

4. Schultergurte anziehen

Ziehen Sie die Schultergurte soweit an, bis der gepolsterte Bereich bündig auf den Schultern anliegt, jedoch im Bereich unter den Achseln locker bleibt. Der Brustgurt, der die beiden Schultergurte verbindet, dient dazu, dass die Schultergurte nicht verrutschen. Sie können diesen ebenfalls schließen. Die Gurte sollen nicht zu nahe am Hals und nicht zu weit auf den Schultern sitzen.

5. Last-Kompressionsriemen am Trekkingrucksack einstellen

Mit den beiden Last-Kompressionsriemen im Deckelbereich können Sie den Trekkingrucksack näher zum Rücken (für steile, enge Passagen), bzw. weiter vom Rücken weg (für lange gleichmäßige Märsche) bringen. Ideal ist es, wenn die Riemen einen Winkel von 20 bis 40 Grad einnehmen.

Beachten Sie: das Wichtigste ist, dass Sie sich beim Tragen des Rucksacks wohlfühlen. Unsere Tipps dienen lediglich als Hilfestellung. Stellen Sie den Trekkingrucksack immer so ein, dass er für Sie den perfekten Tragekomfort für lange Touren bietet. Dann steht Ihrem Vergnügen nichts mehr im Wege.

Hier noch einmal die 5 Punkte für Sie zusammengefasst:

  • Rückensystem einstellen
  • Sämtliche Gurte komplett lockern
  • Hüftgurt einstellen
  • Schultergurte anziehen
  • Last-Kompressionsriemen einstellen

 

Wir wünschen Ihnen mit der perfekten Einstellung für Ihren Trekkingrucksack viele traumhafte Touren, die Ihnen in Erinnerung bleiben.

Trackingsrucksäcke

Trekkingrucksäcke als stete Wegbegleiter

Hier finden Sie die besten Trekkingrucksäcke. Sie suchen das richtige Modell für Ihre Reise? Kein Problem, sehen Sie sich unsere Tests an oder verschaffen Sie sich einen Überblick über die besten Produkte. Unser Ziel ist es, Ihnen genau die Informationen zu liefern, die Sie für den Kauf Ihres perfekten Modells benötigen. Wir wünschen Ihnen viel Spaß und hoffen, Ihnen mit unserer Seite beim Kauf Ihres künftigen Wegbegleiters behilflich sein zu können.

Trekkingrucksäcke – einfach mal weg

 

Trackingsrucksäcke

Trackingsrucksäcke

Zu jeder Zeit entscheiden sich viele Menschen, auf eine Trekkingreise zu gehen. Sei es nur für einige Tage, mehrere Wochen oder sogar auf unbegrenzte Zeit. Bei einer Trekkingreise wird das gesamte Gepäck in nur einem Rucksack untergebracht. Der Vorteil der Trekkingrucksäcke gegenüber den Koffern ist der, dass ein Rucksack wesentlich weniger sperrig und damit leichter zu transportieren ist. Dieser Vorteil ermöglicht ein spontaneres Reisen, bei dem man sich nicht auf nur ein bestimmtes Ziel festlegen muss. So kann man kurzfristig entscheiden, wo man die Nacht verbringt und ob man am nächsten Tag schon weiter möchte. Dabei reisen die meisten Rucksacktouristen mit einem sehr kleinen Budget und da das bekannt ist, bieten heute viele Hotels günstige Übernachtungsmöglichkeiten in größeren Schlafsälen an.

Doch dank der Trekkingrucksäcke ist es auch möglich, mehrere Tage fernab von Städten und Siedlungen zu verbringen. Dies ist besonders für diejenigen reizvoll, die die Natur auf einzigartige Weise und ohne den Einfluss der Zivilisation erleben wollen, wozu man sonst keine Gelegenheit bekommt.

Ein Gefühl von Freiheit

TrekkingrucksäckeDie vielfältigen Möglichkeiten und die Entscheidungsfreiheiten, die einem das Reisen durch Trekkingrucksäcke bieten kann, führen schnell zu einem Gefühl der Unabhängigkeit und Freiheit, welches einen im häufig durchgeplanten Alltag kaum einmal überkommt.

Seine Trekkingreise kann man komplett selbst planen. Wenn man das nicht will, kann man aber auch eines der zahlreicher werdenden Angebote für Rucksackreisen bei einem Reiseveranstalter buchen. Solche Reisen werden häufig in der Zeit zwischen zwei Lebensabschnitten, beispielsweise zwischen Schule und Berufseinstieg, gemacht. Teils um neue Erfahrungen zu sammeln, manchmal aber auch, um weitere Qualifikationen zu erhalten, die im Berufsleben nützlich sein können. Nicht wenige unternehmen sie auch, wenn sie sich noch nicht ganz sicher sind, was sie nach der Schule machen möchten. Sie schnappen sich Ihre Trekkingrucksäcke und los geht’s.

Typischerweise möchten die Leute, die sich auf eine Trekkingreise begeben, Erfahrungen und Erlebnisse machen, die ein normaler Tourist nie machen würde. Hierfür werden Orte, an denen viele Touristen anzutreffen sind, häufig gemieden und eher Wege gewählt, auf denen man auch Kontakte zu den Einheimischen knüpfen kann. Da solche Reisen gemacht werden, um Neues zu erleben, sind die Reisenden sehr offen.

Die Entwicklung des Rucksacktourismus

Der Rucksacktourismus ist kein neues Phänomen, er hat sich im Laufe der Zeit allerdings leicht verändert. Der Rucksacktourismus entstand aus der Hippiebewegung Anfang der 70er Jahre und begann im angloamerikanischen Raum als Alternative zum Massentourismus. Mittlerweile ist er überall auf der Welt verbreitet und in einigen Gegenden sieht man so viele Trekkingrucksäcke, dass man schon wieder von Massentourismus sprechen kann. Auch wird nicht mehr immer so viel Wert darauf gelegt, die typischen Touristenziele grundsätzlich zu meiden. Und waren die Reisen früher noch kaum geplant, so kommt es jetzt immer häufiger vor, dass man vor Beginn schon die gesamte Reise geplant hat und auch das Rückflugticket schon mit genauem Datum besitzt. Gleich geblieben ist jedoch, dass die meisten Rucksacktouristen nur über ein sehr begrenztes Budget verfügen und deshalb möglichst günstige Unterkünfte bevorzugen.

Die Rolle der Trekkingrucksäcke

Eines jedoch haben alle Rucksackreisenden noch immer gemein, das sind die Trekkingrucksäcke, welche für diese Art des Reisens unabdingbar sind. Mit einem normalen Rucksack kann man sich kaum auf längere Reisen begeben, da diese das Gewicht nicht richtig verteilen und einen so eher noch behindern. Trekkingrucksäcke sind so gebaut, dass das Gewicht größtenteils auf die Hüften verlagert wird, wo es besser zu tragen ist. Außerdem bieten Trekkingrucksäcke mehr Fächer, um das Gepäck zu verstauen. Dazu kommt noch, dass man auf der Außenseite der Trekkingrucksäcke noch mehrere Möglichkeiten hat, Gegenstände, wie etwa Zelte oder Rucksäcke, anzubringen. Nicht zuletzt sind einzelne Modelle deutlich besser dahingehend verstellbar, dass sie für den Träger optimal angepasst sind. Trotzdem sind nicht alle Trekkingrucksäcke für jeden geeignet. Deshalb sollte man sich die Zeit nehmen, in der mittlerweile sehr großen Auswahl der Trekkingrucksäcke, den auszusuchen, der einem am besten passt.

Günstige KFZ Versicherung abschliessen

Gerade Fahranfänger und junge Menschen suchen nach einer günstigen KFZ Versicherung, denn meist zahlen sie für ihre Autoversicherung von allen Fahrern am meisten. Die günstigste Autoversicherung wird immer häufiger online gesucht. Man kann eine KFZ Versicherung unter Angabe des Kennzeichens und aller Angaben online abschliessen und online berechnen was der günstigste KFZ-Tarif kosten wird.

In der KFZ Versicherung gibt es sehr viele unterschiedliche Tarife, einen Schutzbrief sollte man jedoch auch mit einer Haftpflichtversicherung immer haben.
Woran erkennt man die beste KFZ Versicherung?

Eine gute KFZ-Versicherung erkennt man natürlich vor allem an guten Testergebnissen wie z.B. Stiftung Warentest oder Finanztest. Auch Zeitschriften wie Focus oder Capital können hier helfen. Direktversicherungen sind meist immer mit die günstigsten Versicherungen. Ein Nachteil ist, dass er persönliche Kontakt nicht vorhanden ist, denn eine Direktversicherung hat wenig Filialen und wenige Mitarbeiter. Die KFZ Versicherung berechnen funktioniert mit allen Angaben zum Fahrzeug und zur Person. Wenn man das erste Mal eine Autoversicherung abschliesst, dann sind die monatlichen Kosten relativ hoch, man startet als Fahranfänger bei 140 Prozent. Schon nach einem Jahr unfallfreiem Fahren kann man aber auf 140 Prozent herabgestuft werden. Gerade für Jugendliche und Studenten ist eine günstigte Autoversicherung absolut notwendig, denn hohe fixe Kosten braucht in dieser Gruppe niemand.

Gerade bei beliebten Autos wie z.B. Golf sind die KFZ-Versicherungen oft teuer, denn es handelt sich um Autos, die bei jungen Menschen sehr beliebt sind.

ROCC Jethelm

Der Rollerhelm als ROCC Classic Jethelm

Dieser Helm ist ganz klassisch und modisch als sogenannter Jethelm ausgeführt. Ein Rollerhelm, bestehend aus dem besonders schlagfesten Material ABS und für lange Haltbarkeit der Farbe mit einer UV-Schutzlackierung auf der äußeren Hülle versehen. 2 lieferbare Helmschalengrößen* garantieren bei diesem modischen Rollerhelm stets die optimale Passform und zum aller besten Tragekomfort trägt nicht nur die hochwertige Ausführung des Innenfutters bei, sondern auch ein insgesamt ausgeklügeltes Belüftungssystem.

Ergänzt wird die Komfortausstattung bei diesem modernen Helm durch den praktischen und geradezu unverzichtbaren Kinnriemen-Schnellverschluss*.

 

Details:

  • kultiger Rollerhelm in der Ausführung als modischer und zugleich praktischer Jethelm,
  • erfüllt die Anforderung der Norm ECE 22-05,
  • Leichtgewicht von lediglich 1 kg,
  • lieferbar in Größen 63 und 64 (XXL),
  • UV-Schutzlackierung für lange Farbechtheit,
  • integriertes Sonnenschutz-Visier in Helmfarbe

 

Fazit:

Ein moderner Rollerhelm, der nicht nur schützt, sondern der außerdem auch noch gut aussieht. Positiv fällt bei diesem Rollerhelm zusätzlich ins Gewicht, dass er sich besonders gut für alle Brillenträger eignet und außerdem in einem praktischen Aufbewahrungssack ausgeliefert wird, so dass er nicht irgendwo auf der Flurgarderobe einstauben kann, wenn er tatsächlich einmal nicht gebraucht werden sollte.