RegistrierungMitgliederlisteWer wohnt wo?SucheHäufig gestellte FragenZum ForumZur GalerieZum ChatZum ShopDownloadsZum Portal

Navigation
» Registrieren

» Startseite
» Forum
» Galerie
» Landkarte
» Shop
» Downloads
» Suchen
» Mitglieder
» FAQ
» Kontakt

Sonstiges & Nützliches
» Bußgeld Geschwindigkeit
» Bußgeld Abstand


„Neue Scheinwerfer” von MegaDodge78
13.05.2010 16:14

Suchen



Mitglieder-Information
Um das Caliberforum voll zu nutzen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich [ hier ].

Benutzername:

Passwort:
(Passwort vergessen)




Terminkalender
-
September
MoDiMiDoFrSaSo
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930 


  
www.CaliberForum.de » Diskussionsforum » Technik, Tips & Tricks » Standart ruhestrom ( CRD 2.0) » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Antwort erstellen
« Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Autor Beitrag 1 von 7
Newbie Newbie ist männlich
Caliber-Fan


Dabei seit: 02.10.2013
Beiträge: 72
Herkunft: Erfurt
Fahrzeug: dodge Caliber CRD
Baujahr: 2006


Standart ruhestrom ( CRD 2.0) 18.06.2017 21:02

Nabend,

Die Überschrift fragt es ja eigentlich schon, ich find nirgens eine richtige Aussage zum ruhestrom beim cali. Nur allgemein und da liegen die Aussagen bei 0,01 - 0,02 Ampere.

Meine liegt allerdings schon bei 0.36 Ampere und das ändert sich auch nicht beim abziehen der Sicherungen, bzw abstöpsel'n des ganzen sicherungskastensD

Newbie ist offline Email an Newbie senden Beiträge von Newbie suchen Nehmen Sie Newbie in Ihre Freundesliste auf Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information Zum Anfang der Seite springen
Autor Beitrag 2 von 7
Saggytarius Saggytarius ist männlich
Caliber-Begeisterter


Dabei seit: 27.01.2014
Beiträge: 30
Name: Stephan
Herkunft: Köln
Fahrzeug: Dodge Caliber 1.8L
Baujahr: 2009


22.06.2017 17:29

Hallo,

also in der Regel ist das so, da der Cali über einen CAN-Bus verfügt und wenn du den Zündschlüssel abziehst, direkt eine Messung durchführst und nicht nachfolgende vorgehensweise beachtest, bleiben noch einige wenige Verbraucher so ca. 10-30 min in Betrieb oder schalten sich bis zu abschließt gar nicht ab.

Um dem ganzen aus dem Weg zu gehen kannst den Ruhestrom am sichersten nur wie folgt messen.

In dem du alle Türen schließt (oder mit dem Schraubendreher das schnappschloss in der Tür in die "geschlossen" stellung bringst), den Motorhauben Kontakt betätigst, also nach unten drückst (mit z.B. Isoband einfach umkleben), dann das Amperemeter in den Stromkreis hängen und den Cali abschließen. So nun müsstest du dir nen Kaffee machen und mal ne virtelstunde warten. Dann kannst du den Ruhestrom ablesen.

Bei mir liegt dieser bei ca 11 mA.

Beste Grüße und ich hoffe ich konnte dir helfen

Saggy

__________________
Beste Grüße

Saggy

Saggytarius ist offline Email an Saggytarius senden Beiträge von Saggytarius suchen Nehmen Sie Saggytarius in Ihre Freundesliste auf Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information Zum Anfang der Seite springen
Autor Beitrag 3 von 7
Indrive Indrive ist männlich
Caliber-Experte




Dabei seit: 15.12.2008
Beiträge: 4288
Name: Marcus
Herkunft: Hagen
Fahrzeug: SXT 2.0 CRD Sport Sunburst Orange
Baujahr: 2006


22.06.2017 20:59

@Newbie
Hast du was im Fahrzeug verbaut was nicht zur Serienausstattung gehört?

__________________
Es ist durchaus gestattet die Suchfunktion zu nutzen.

Indrive ist offline Email an Indrive senden Beiträge von Indrive suchen Nehmen Sie Indrive in Ihre Freundesliste auf Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information Zum Anfang der Seite springen
Autor Beitrag 4 von 7
Saggytarius Saggytarius ist männlich
Caliber-Begeisterter


Dabei seit: 27.01.2014
Beiträge: 30
Name: Stephan
Herkunft: Köln
Fahrzeug: Dodge Caliber 1.8L
Baujahr: 2009


22.06.2017 21:11

@Indrive Super

Sehr guter Einwand. Von der Seite habe ich das nicht beleuchtet Super

__________________
Beste Grüße

Saggy

Saggytarius ist offline Email an Saggytarius senden Beiträge von Saggytarius suchen Nehmen Sie Saggytarius in Ihre Freundesliste auf Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information Zum Anfang der Seite springen
Autor Beitrag 5 von 7
Newbie Newbie ist männlich
Caliber-Fan


Dabei seit: 02.10.2013
Beiträge: 72
Herkunft: Erfurt
Fahrzeug: dodge Caliber CRD
Baujahr: 2006


22.06.2017 21:50

Nein, alles Standart. Samstag werden wir nochmal messen und hoffentlich irgendetwas raus bekommen.

Newbie ist offline Email an Newbie senden Beiträge von Newbie suchen Nehmen Sie Newbie in Ihre Freundesliste auf Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information Zum Anfang der Seite springen
Autor Beitrag 6 von 7
Newbie Newbie ist männlich
Caliber-Fan


Dabei seit: 02.10.2013
Beiträge: 72
Herkunft: Erfurt
Fahrzeug: dodge Caliber CRD
Baujahr: 2006


29.06.2017 20:18

So, wir haben was interessantes entdeckt.

Wenn man das Kabel was vom Anlasser auf die Batterie geht ab nimmt, normalisiert sich der ruhestrom.

Also muss das Problem im Stromkreis LiMa -> Anlasser -> batterie liegen.

Wenn man jetzt nur von der LiMa den Stecker zieht bleibt der ruhestrom hoch. Das rote Kabel kann ja durch die unterbrecherdiode dran bleiben. Da sollte ja kein Strom zurück fließen können wenn ich das richtig verstanden hab. Stellt sich die frage kann der Anlasser nen stiller Abnehmer sein oder liegt das evtl an dem Kabelbaum?

Newbie ist offline Email an Newbie senden Beiträge von Newbie suchen Nehmen Sie Newbie in Ihre Freundesliste auf Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information Zum Anfang der Seite springen
Autor Beitrag 7 von 7
Newbie Newbie ist männlich
Caliber-Fan


Dabei seit: 02.10.2013
Beiträge: 72
Herkunft: Erfurt
Fahrzeug: dodge Caliber CRD
Baujahr: 2006


04.07.2017 20:20

War doch die LiMaD

Newbie ist offline Email an Newbie senden Beiträge von Newbie suchen Nehmen Sie Newbie in Ihre Freundesliste auf Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information Zum Anfang der Seite springen
 
Antwort erstellen
Gehe zu:
 Powered by Burning Board Lite © 2001–2004 WoltLab GmbH myWBB-Portal lite by myWBB.info Style © by mscsnoopy, Seraph und Hardy