RegistrierungMitgliederlisteWer wohnt wo?SucheHäufig gestellte FragenZum ForumZur GalerieZum ChatZum ShopDownloadsZum Portal

Navigation
» Registrieren

» Startseite
» Forum
» Galerie
» Landkarte
» Shop
» Downloads
» Suchen
» Mitglieder
» FAQ
» Kontakt

Sonstiges & Nützliches
» Bußgeld Geschwindigkeit
» Bußgeld Abstand


„ohne Titel” von C-SRT4
04.05.2010 09:18

Suchen



Mitglieder-Information
Um das Caliberforum voll zu nutzen, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich [ hier ].

Benutzername:

Passwort:
(Passwort vergessen)




Terminkalender
-
Oktober
MoDiMiDoFrSaSo
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031 


  
www.CaliberForum.de » Diskussionsforum » Technik, Tips & Tricks » Reifenumschlüsselung 215/60 R17 auf 225/55 R17 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Antwort erstellen
« Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Autor Beitrag 1 von 3
torstenk torstenk ist männlich
Caliber-Profi




Dabei seit: 09.09.2007
Beiträge: 434
Herkunft: 01723
Fahrzeug: Cali 1,8 SE Max-Ausstattung 2007
Baujahr: 12/2006 EZ 03/2007


Reifenumschlüsselung 215/60 R17 auf 225/55 R17 27.09.2017 19:32

War ja einige Zeit nicht mehr hier und habe festgestellt, dass es doch in zurückliegender Zeit ein paar Anfragen per PN wegen meiner durchgeführten Änderung der Reifengröße gab. konnte diese leider nicht beantworten.

habe den kompletten Dokumentensatz bei Google Drive hochgeladen.
Wers braucht, hier ist der Downloadlink.

https://drive.google.com/open?id=0B0AW1G...ckdTaDZoaXNyOXM

- Blatt 1 Hersteller/Impoteur-Bescheinigung über die zulässige Felgengröße/ Rad-Reifenkombi
- Blatt 2 Herstellerbescheinigung zur Standard-Alu-Felge
- Blatt 3 bis 5 ABE einer Vergleichsfelge von BBS für unser Auto
- Blatt 6 bis 11 Gutachten zur ABE mit beiden probmlosen Reifenkombis
- Blatt 12 bis 14 Dekra-Gutachten für Zulassungsstelle


übrigens, unter dieser Adresse wohne ich schon lange nicht mehr :-)

Die neue Reifengröße ist doch etwas günstiger, im Fahrverhalten sind keine Unterschiede vorhanden. aber die Optik is n bissel besser

__________________
www.verkehrsportal.de

torstenk ist offline Email an torstenk senden Homepage von torstenk Beiträge von torstenk suchen Nehmen Sie torstenk in Ihre Freundesliste auf Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information Zum Anfang der Seite springen
Autor Beitrag 2 von 3
Ponydriver Ponydriver ist männlich
Caliber-Interessent




Dabei seit: 12.05.2016
Beiträge: 7
Name: Bernd
Herkunft: Wildberg
Fahrzeug: Caliber SXT
Baujahr: 2011


28.09.2017 15:09

Danke für das bereitstellen deiner Unterlagen. Super

Vielleicht kann ich die nächstes Jahr brauchen.

__________________

Ponydriver ist offline Email an Ponydriver senden Beiträge von Ponydriver suchen Nehmen Sie Ponydriver in Ihre Freundesliste auf Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information Zum Anfang der Seite springen
Autor Beitrag 3 von 3
JP-Customs JP-Customs ist männlich
Caliber-Spezialist




Dabei seit: 19.10.2009
Beiträge: 651
Name: Paddy
Herkunft: Thüngersheim / Würzburg
Fahrzeug: Dodge Avenger
Baujahr: 2008


29.09.2017 09:31

Servus,

der Preis macht sich bemerkbar, das stimmt. Ich habe die gleiche Größe etliche Jahre auf den Avenger gefahren statt die 215... im Winter. Allerdings habe ich nichts genehmigen lassen.^^

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von JP-Customs am 29.09.2017 09:31.

JP-Customs ist offline Email an JP-Customs senden Homepage von JP-Customs Beiträge von JP-Customs suchen Nehmen Sie JP-Customs in Ihre Freundesliste auf Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden IP Information Zum Anfang der Seite springen
 
Antwort erstellen
Gehe zu:
 Powered by Burning Board Lite © 2001–2004 WoltLab GmbH myWBB-Portal lite by myWBB.info Style © by mscsnoopy, Seraph und Hardy